FULL FACE

AUSPROBIERT: Die Vollgesichtsmaske Space Extender von Ocean Reef

.

.

Vollgesichtsmaske tauchen – nicht nur für kaltes Wasser … Wir haben die Space Extender ausprobiert

.

Das Tauchen mit Full Face Mask ist sehr angenehm. Nicht nur in den heimischen Seen sondern gerade auch in den Urlaubsdestinationen fühlen wir uns damit wohl.

.

Die deutlichen Vorteile:

  • Super weites Gesichtsfeld
  • natürliches Atmen durch die Nase
  • kein (Kalt)-Wasserkontakt im Gesicht
  • Möglichkeit der Verwendung von     Kommunikation (Sprechverbindung)
  • Schutz vor verunreinigtem Wasser 
  • (für Einsatztaucher wichtig)

.

Die Firma Mestel aus Genua/Italien produziert und vertreibt seit Jahrzehnten eine Palette verschiedener Ocean Reef Vollgesichtsmasken – IDM (Inte–grated Diving Mask) genannt. Vom Einsteigermodell Ocean Reef G.Divers bis zum High-End Modell Iron reicht die Bandbreite des Angebots für Sporttaucher und Professionals. Alle Modelle sind für Nitrox geeignet. Ausführungen für 100 Prozent Sauerstoffatmung sind ebenfalls verfügbar. Die innovative Space Extender Vollmaske ist ein gern verwendetes Modell für Sporttaucher, wird jedoch auch im Professionalbereich eingesetzt. Kaltwasserzertifiziert, balanciert, mit Oberflächenventil und mit einer integrierten 2. Stufe versehen, taucht sich die Vollmaske sehr angenehm und komfortabel. Geringe Atemarbeit, sehr weites Gesichtsfeld und guter Sitz der Maske sind besonders hervorzuheben. Sinnvolles Zubehör, wie eine Schnellkupplung für den Mitteldruckschlauch, Swivel, Kommunikationseinheit und Actiocam-Halter runden das Angebot der Ocean Reef Masken ab.

.

.

TECHNISCHE DATEN:

Ocean Reef: Space Extender

UVP: 799,– Euro (1. Stufe  € 220,–)

Typ: Vollgesichtsmaske (IDM)

Größe: S/M und M/L

Farben:  schwarz, gelb, orange

Praxistipp: Maskengröße vor dem Kauf bestimmen (Schablone). Unbedingt fachliche Einweisung in die Vollgesichtsmaske geben lassen.

VDST-Vereine melden sich dazu bei: sportaucher@vdst.de

.

Unser Autor:

Wolfgang Friebe

Der Vollmaskenprofi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.