THEORIE QUARTETT

Das neue VDST-Lehrbuch zu den Aufbaukursen Tauchsicherheit und Rettung, Herz-Lungen-Wiederbelebung und Medizin-Praxis.


Nun ist auch das vierte VDST-Ausbildungsbuch erschienen. Nach den Büchern zum DTSA Basic / DTSA* und zum DTSA**/DTSA*** sowie zu den Aufbaukursen Orientierung beim Tauchen und Gruppenführung gibt es jetzt das Ausbildungsbuch zu den Aufbaukursen Herz-Lungen-Wiederbelebung, Tauchsicherheit und Rettung sowie Medizin-Praxis. Damit haben Tauchschüler nun Lernhilfen für die meisten weiterführenden Ausbildungskurse bis zum DTSA*** (GDL*** Dive Leader). Ein selbstständiger Taucher sollte in der Lage sein, dem Tauchpartner im Notfall zu helfen und ihn zu retten. Weil dies eine ausführliche Ausbildung erfordert, die nicht allein im Rahmen der Übungstauchgänge zum DTSA** oder DTSA*** erfolgen kann, wurden im Rahmen unseres Ausbildungssystems spezielle Aufbaukurse geschaffen, um intensiv die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln. Schon zu Beginn der Tauchausbildung macht es Sinn, sich mit den Erste-Hilfe-Maßnahmen vertraut zu machen. Die richtige Durchführung einer Reanimation wird dazu als Grundlage im Aufbaukurs Herz-Lungen-Wiederbelebung vermittelt. Die Vermeidung von Tauchunfällen, aber auch das richtige Handeln zur Unfallbewältigung mit den richtigen Rettungsmaßnahmen unter und über Wasser erlernen Taucher dann im Aufbaukurs Tauchsicherheit und Rettung. Neben dem theoretischen Wissen zur Unfallvermeidung werden Rettungs-, Berge- und Transporttechniken im Wasser und an Land geübt. Der Aufbaukurs Medizin-Praxis baut darauf auf, vertieft die Reanimation und vermittelt zusätzlich den Gebrauch von Notfallkoffern und Sauerstoffsystemen. Dieses Buch vereint also die aufeinander aufbauenden Kurse mit medizinischen Inhalten zur Rettung und Ersten Hilfe. Es ist eine praxisgerechte Begleitung, die es ermöglichen soll, parallel zum Besuch des Aufbaukurses die notwendigen Kenntnisse in Theorie und Praxis nachzuschlagen. Das Buch folgt dabei der Gliederung des jeweiligen Aufbaukurses und vermittelt in verständlicher Form die erforderlichen Grundlagen und deren praktische Umsetzung. Lernerfolgskontrollen sowie Musterantworten begünstigen das Überprüfen der eigenen Kenntnisse. 


Zusätzliches Ausbildungsmaterial für Lernende und Lehrende
Auf der VDST-Lernplattform wurde ein eLearning-Kurs zum Aufbaukurs Orientierung beim Tauchen geschaffen, den Tauchschüler kostenlos nutzen können, um die erlernten Inhalte nachzubereiten und selbst zu testen, ob alles verstanden wurde – Struktur und Inhalte sind genau auf das Ausbildungsbuch abgestimmt. Für Ausbilder stehen komplette Ausbildungspräsentationen zu den Aufbaukursen Orientierung beim Tauchen, Gruppenführung sowie Tauchsicherheit und Rettung auf der VDST-Lernplattform zum Download bereit – auch kostenlos wie alle VDST-Ausbildungspräsentationen.

Mit dieser Unterstützung können die für die weiterführende Tauchausbildung so wichtigen Aufbaukurse zukünftig noch einfacher angeboten werden. Für die Durchführung der Kurse gibt es fertiges Ausbildungsmaterial, und die Teilnehmer können die Kursinhalte mit Hilfe der begleitenden Materialien einfacher erlernen.

Bestellmöglichkeit:
Das neue VDST-Buch ist unter dem Titel „Aufbaukurse Tauchsicherheit und Rettung / Medizin-Praxis / Herz-Lungen-Wiederbelebung“ im Verlag Delius Klasing erschienen und kann ebenso wie die anderen VDST-Lehrbücher zum DTSA Basic / DTSA*, zum DTSA**/DTSA*** oder zu den Aufbaukursen Orientierung beim Tauchen / Gruppenführung über den Buchhandel oder direkt beim VDST bezogen werden. 
Bestellung im VDST-Shop


Unser Autor:
Peter Bredebusch
VDST-Instrukteur
Fachbereich Ausbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.