PANZERTAUCHER

Super PH 500M Sea Turtle Conservancy

Die Schildkröte ist das Markenzeichen von Certina und seit vielen Jahren der Grund, warum sich der Uhrenhersteller so für den Schutz der bedrohten Meeresschildkröten einsetzt.


Mit ihrem jüngsten Sondermodell widmet sich die Marke Certina erneut dem Meer und seinen Bewohnern. Schon beim ersten Blick auf die DS Super PH500M Sea Turtle Conservancy (STC) wird klar: Diese Uhr ist anders. Erstmals präsentiert sich die jährliche STC-Edition im Vintage-Design und leuchtenden Farben. Eigentlich hätte in diesem besonderen Fall unser Fachbereich Umwelt und Wissenschaft die Uhr vorstellen müssen, denn der Zeitmesser selbst ist völlig identisch mit unserer orangefarbenen VDST-Certina DS PH 500M. Der einzige Unterschied ist die Unterstützung einer Umweltschutzorganisation.  

Partnerschaft im Zeichen der Schildkröte
Seit Juli 2017 ist Certina Partner der Sea Turtle Conservancy und widmet ihr ein dezidiertes Sondermodell. Mit Stolz unterstützt Certina die Nachhaltigkeitsziele der in Florida ansässigen Organisation, die sich seit 1959 für den Erhalt der Meeresschildkröte einsetzt. Ihre Arbeit ist so wichtig wie vielfältig und umfasst Forschungsprogramme, Aufklärungskampagnen, aber auch Hilfsmaßnahmen für verletzte oder gefährdete Tiere.

Nachhaltige Materialien 
Diese Uhr ist also nicht nur ein perfekter Begleiter unter Wasser, sie leistet auch einen nachhaltigen Beitrag. Ein Teil des Erlöses jedes verkauften Modells geht an die STC und ihre Arbeit. Das blaue Textilarmband der Uhr ist aus #tide ocean material® gefertigt, auf Basis von Kunststoffen, die aus dem Meer gefischt wurden. Und für die Uhrenbox verwendet Certina vollständig recycelbare Materialien sowie Bio-Baumwolle und recycelten Polyester für das innenliegende Kissen. Wenn das kein Grund ist, neben der VDST-Uhr auch den »Panzertaucher« zu erwerben? 


Unser Taucheruhrenexperte: 
Dietmar »D« W. Fuchs
plädiert unter »D‘s und das« im VDSTsporttaucher und im divemaster für den Einsatz von Taucheruhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.