NEXT LEVEL DIVING

Die aktuelle Generation der Descent-Tauchcomputer-Serie von Garmin überzeugt nicht nur unter Wasser mit innovativen Technologien.


Mit der Descent Mk2S hat Garmin seinen bisher kleinsten Tauchcomputer in schlankem Design und in drei Farbvarianten auf den Markt gebracht. Die Descent Mk2i wiederum bietet erstmals in Verbindung mit dem Garmin Descent T1 Tankpod eine sonarbasierte Luftintegration. Smarte Funktionen und umfangreiche Multisportprofile machen die Uhren auch im Alltag und beim Sport ganzjährig zum verlässlichen Partner.
Umfassende Tauchfunktionen
Die Descent Mk2-Serie unterstützt sechs verschiedene Tauchmodi (Einzelgas, Multigas, Gauge, Apnoe, Apnoe Jagd und CCR-Modus) und bietet während des Tauchgangs umfassende Informationen zu Tiefe, Temperatur und der Tauchzeit sowie der berechneten Deko-Zeit und Deko-Stop. Für alle, die Wert auf einen Tauchcomputer mit Luftintegration legen, bietet Garmin mit der Descent Mk2i erstmals das passende Produkt. Auf Basis der Garmin eigenen sonarbasierten SubWave-Technologie erhalten Tauchende in schlauchloser Verbindung mit dem Descent T1 Tankpod (Reichweite bis zu zehn Meter) wertvolle Daten zu Flaschendruck, Luftverbrauch sowie verbleibender Luft direkt auf die Uhr (auch im Bundle mit dem T1 Tankpod erhältlich).
Bereit für neue Abenteuer
Bis zu 200 Tauchgänge können auf den Descent Mk2-Tauchcomputern gespeichert und über die kompatible Garmin Dive App automatisch synchronisiert werden. So erhalten Nutzende eine detaillierte Analyse jeder Tauchaktivität. Mit Hilfe der Multi-GNSS-Satellitenunterstützung lassen sich außerdem Ein- und Ausstiegspunkte an der Wasseroberfläche automatisch auf der vorinstallierten TopoActive Europa-Karte markieren und ein 3-Achsen-Unterwasserkompass sorgt jederzeit für Orientierung. Mit dem Explore-Tool der App stehen beliebte Tauchplätze der Community und hilfreiche Informationen wie Wetterbedingungen und Details, etwa zur Wassertiefe des jeweiligen Spots zur Verfügung. So finden Tauchende auch an unbekannten Orten die schönsten Unterwasserwelten. 
Mehr als ein Tauchcomputer 
Doch unter Wasser ist noch lange nicht Schluss, denn die Premium-GPS-Smartwatches bieten auch integrierte Sport-Apps, zahlreiche Fitness- sowie Wellnessfunktionen und eine ganztägige Gesundheitsüberwachung. Neben vorinstallierten Apps für unter anderem Laufen, Schwimmen, Radfahren, Krafttraining, Skifahren oder Golfen verfügt die Descent Mk2-Serie auch über physiologische Messwerte, Workout-Empfehlungen und einen Erholungsratgeber. Ebenso ermöglicht die Uhr eine ganztägige Atemfrequenz- und eine erweiterte Schlafüberwachung. Smart Notifications, Garmin Pay für kontaktloses Bezahlen und ein integrierter Musikspeicher inklusive Kompatibilität mit Spotify, Amazon Music und Deezer runden das Profil ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.